********************************************************** ********************************************************** ********************************************************** **********************************************************

Montag, 30. März 2015

BF 1942 AI Enhancement Mod Final Release!

Dnamro tell us about his work on the BF 1942 AI Enhancement Mod: After many years and several requests, I have finally updated Realplayer AI enhancement mod for BF1942: BF 1942 AIE Mod Download

Copy the file to your hard drive, unzip it and then set it up in your Battlefield 1942\mods folder as mods\Realplayer.
not mods\Realplayer\Realplayer

I have combined Grenademan's AI enhancement mod with singleplayer support for all standard BF1942 maps.

I will do an installer when I get a chance. This way, it can be installed on other than windows systems.

If you want to disable targeting corsshairs, the files and instructions are in the readme.

This is mostly Grenademan's work from his AIE42 mod. He used Realplayer as the start of his mod and then went on from there. But, he left out the AI from multiplayer DICE maps that had been created by the BFSP community. So, I just combined his mod improvements with the AI support for the rest of the DICE maps. The previous version of Realplayer was a WIP that I had on my hard drive when Filefront dropped it. There were plenty of other mods that used the Realplayer improvements to include BF42, so I did not see a reason to clean it up and release a new version. I would just direct people to the other mods. However I when found AIE42 on my hard drive that is when it came to me to use his mod to update Realplayer. I have not heard from Grenademan in a long time, but I am sure he would like to know that his work is being continued on. The advantage of Realplayer over other mods is that it's a small mod for those that want to enjoy BF1942 with the best possible singleplayer support.

As far as adding support for other mods, that would involve some work integrating the changes without interfering with the existing mod functionality.

On the other hand any BF1942 maps can be added to mod just by extracting and repacking the map with the MDT tools to change this line in the map's menu\init.con file as:

game.setMapId "Realplayer"

Now, as far as possible future improvements, the subs and PT boats could be made to fire torpedoes. For another mod, I set up subs with deck guns and enabled the bots to use the subs. As long as I did not have them try to submerge the subs it worked fine and the bots could fire the torps. It's just a matter of having time to make the changes and considering that subs don't play a big role in the game, it did not seem like it was worth the effort.

Also, it would be good to make the maps from the expansion packs (Road to Rome and Secret Weapons) enabled for realplayer as part of the mod available as a separate download. They are no longer sold or supported by EA but can only be found in then BF1942 collection from a game resellers to include Amazon. Now that would be fun to be able to play all the expansion pack maps in Realplayer.

Grenademan Changes incorporated into Realplayer:


- Bots now fire the Katyusha missiles more often.
- Bots are more aggressive and accurate on machineguns.
- Bots use the Defgun more effectively.
- Bots bail out of badly damaged land vehicles more often.
- Bots in aircraft engage ground targets more frequently and more accurately.
- Bots are more accurate when firing tank's main guns.
- Bots fire the tank coaxial machinegun and the main gun at infantry evenly.
- Bots now use certain tanks better than they did before.
- Bots in anti-aircraft guns use them better now.
- Bots will now fire certain handweapons at enemy aircraft.
- Bots in landing craft will no longer switch to a passenger position when they are threatened, and instead will take the driver position or the gunner position.

- Bots use knives against infantry.
- Bots use landmines against tanks.
- Bots use binoculars to call for artillery against armoured targets.
- Bots no longer fire anti tank weapons at infantry.
- Bots will sometimes throw grenades at enemy infantry.
- Bots no longer throw grenades at tanks or light vehicles.
- Bots will choose what weapon to use against targets more sensibly.
- Bots will shoot at lightly armoured targets with their hand weapons, such as jeeps.

- Bot aggression has been greatly increased.
- Bots engage targets more realisticly and have an increase in accuracy.
- Bots fire infantry and vehicle weapons further.
- Improved many AI properties for infantry and vehicles.
- Bots no longer horde a particular kit.


- 3rd person soldier view activated.
- Enabled tracers for all infantry weapons except pistols, shotguns and the K98 rifle grenade.
- Tweaked the recoil for each infantry weapon.
- Made all infantry weapons more powerful against other infantry.
- Soldiers will drown if they are in water for around 30 seconds.
- Tank shells no longer arc and now travel at higher speeds.
- Bazooka and Panzershreck rockets no longer arc and now travel at higher speeds.
- Greatly decreased the power and radius of hand grenades.
- Grenades are no longer effective against tanks.
- Infantry bodies will remain longer.
- Tank, Destroyer, Aircraft carrier and Battleship vehicle wrecks will remain for a lot longer.


- Extra magazines added to: BAR1918, DP, K98, M1 Garand, NO4, STG44, Thompson, Type 5, Colt, Walther and the T99.
- Removed the Expack from all engineer kits.
- DP now has 49 rounds per magazine.
- British, US Army, and Canadian anti-tank kits get the Thompson submachinegun.
- German anti-tank kits get the MP40.
- Desert German anti-tank kits get the STG44.
- Japanese anti-tank kit gets the Type 5.
- The Japanese medic kit gets a Type 5 instead of the MP18.
- The Russian anti-tank kit gets the No 4.
- The US Marine anti-tank and US Army engineers get the M1 garand instead of the No 4.
- Landmine now last a bit longer after being placed down.


- M10 health increased to 160.
- Panzer health increased to 120.
- Priest health increased to 70.
- Sherman health increased to 110.
- T34/85 health increased to 120.
- T34 health increased to 160.
- Tiger health increased to 175.
- Wespe health increased to 60.
- Did a major clean up on all BF1942 (and expansion packs) vehicle codes to make them more effecient for bot use.


- K98 renamed to Kar98k.
- Mp40 changed to MP40.
- GrenadeAllies renamed to Hand Grenade.
- GrenadeAxis renamed to Stick Grenade.
- Bar 1918 changed to BAR 1918
- Mp 18 changed to MP18
- StG 44 changed to StG-44.
- Thompson changed to M1A1 Thompson.
- Panzershreck renamed to RPzB 43.
- Walther P38 changed to P38.
- Bazooka changed to M1A1 Bazooka.
- Colt renamed to M1911A1.
- Johnson LMG renamed to M1941 LMG.

- AichiVal renamed to Aichi D3A.
- SBD changed to SBD-1.
- SBD-T changed to SBD-2.
- Chi-Ha renamed to Type 97 Chi-Ha.
- AchiVal-T renamed to Aichi-T D3A.
- Corsair renamed to F4U Corsair.
- Mustang renamed to P-51 Mustang.
- Stuka renamed to Ju 87 Stuka.
- Yak9 changed to Yak-9.
- Zero renamed to A6M Zero.
- B17 renamed to B-17G-30-DL.
- Ilyushin renamed to IL-2 Sturmovik.

- Tiger changed to Tiger I.
- Wespe renamed to SdKfz 124 Wespe.
- PanzerIV changed to Panzer IV.
- Hanomag renamed to SdKfz 251.
- M10 renamed to M10 Wolverine.
- Priest changed to M7 Priest.
- Sherman changed to M4 Sherman.
- Katyusha renamed to BM-13 Katyusha.
- Sexton renamed to 25pdr Sexton.
- Ho-ha renamed to Type 1 Ho-Ha.

- flak38 changed to FlaK 38.
- AA_Allies renamed to AA Gun.
- Browning renamed to M2 Browning.
- MG 42 changed to MG42.

- PrinceOW renamed to Prince of Wales.
- Lcvp changed to LCVP.
- Fletcher renamed to Fletcher-class Destroyer.

- "Allies captured the control point" changed to "Allied Forces have captured this position!"
- "Axis captured the control point" changed to "Axis Forces have taken this position!"

Source: BFSP Forum

Samstag, 28. März 2015

Battlegroup42 - Release Candidate demnächst verfügbar!

Auf der battlegroup42.de Webseite verkündete Chefcoder "Sarge31FR" die Ankündigung eines baldigen Releases der Battlegroup42 1.8 Final Version.
Doch zuvor verrichtet das BG 42 Team noch abschließende Feinarbeiten, Fehlerbehebung um einen fehlerfreien Release Zustande zubringen. Ihr, als Spieler könnt dabei helfen? Also mit testen, ob Ihr Fehler oder Bugs findet?

 Desweiteren teilte "Sarge31FR" mit Zitat:
Die Mod ist mittlerweile so groß und komplex geworden dass es für unser kleines Team unmöglich geworden ist, alle Arbeiten wie Testen, Fehlersuche etc. alleine durchzuführen. Daher haben wir uns dazu entschlossen einen öffentlichen Release Candidate, basierend auf dem Stand vom 24.03.2015, im Laufe der nächsten Woche herauszugeben. Ich kann euch noch kein genaues Datum nennen, wann der Build verfügbar sein wird hängt davon ab wie schnell ich das Installationsprogramm erstellen und die Dateien hochladen kann. Die Mod wird über einen komplett neuen mehrsprachigen Installer, basierend auf der aktuellen Version von Inno Setup, verfügen welcher den alten Install Creator ersetzt.

Sobald die Client Dateien verfügbar sind werden wir unseren Gameserver ebenfalls darauf umstellen. Momentan ist geplant, den Release Candidate nur auf unserem Server laufen zu lassen, allerdings können sich Gameserver Administratoren, die den RC auf ihrem Server laufen lassen wollen bei uns melden um die Datei zu erhalten. Der offizielle Release wird dann wie üblich beide Versionen bereitstellen.

Liebe Grüße,


Dienstag, 24. März 2015

Galactic Conquest: Singleplayer v6 and Redux Beta ready to Download!

Heute verkünden wir Euch den Singleplayer Modus zu "Galactic Conquest" (SP v6).
Den gibt es nun als spielbare SP (Singleplayer) Beta seperat zum Download.
Die GC Mod bietet den Fans, 60 verschiedene authentische "Star Wars" Flug- und Fahrzeuge
Dank der Arbeit von "DNAMRO", kann man die Standalone Galactic Conquest SP v6 Mod nun spielen.
Der Singleplayer läuft unabhängig von der GCX 8.1 Multiplayer Version und ist ein Zusatz für die Galactic Conquest Fans. Die besonderheit ist, ihr könnt mit dem Singleplayer Euren eigenen COOP Server für Lan Parties erstellen. Desweiteren arbeitet "DNAMRO" daran, weitere Maps Singleplayer tauglich zu gestalten.
Als besonderen Happen machte "DNAMRO" die Map "Forest Moon of Endor"  SP tauglich, welche von "Django" im Jahr 2011 für den Multiplayer erstellt wurde.
Jetzt sollte es ohne Probleme wieder möglich sein, "Galactic Conquest" im SP zu spielen, ohne aus dem Spiel zu fliegen. Die News stammt aus dem englischen "battlefieldsingleplayer" Forum. Wir haben Euch die Webseite hier Verlinkt: click

Darüber hinaus Informiert uns "Renwood" der auszuführende Produzent und Projektleiter,der letzten 9 Jahre. Er war und ist bis heute an der Weiterentwicklung der GC Mod bis heute beteiligt. 
"Bluedrake42" unterstützt die Mod mit Videos zu Galactic Conquest auf YouTube, dazu nutzt er einen eigenen Channel, der gut in der Star Wars Fan Gemeinde ankommt: click hier 

Als nächstes großes Projekt nach der am 6.1.2015 veröffentlichten GC 8.1 und der am 15.2.2015 erschienenen GC SP v6 Version, kündigte "Rennwood" an: "es werde in den tiefen, Jenseits des Weltraums zur neusten und größten GC Version allerzeiten kommen." Diese werde den Namen
"Galactic Conquest REDUX" tragen. Jetzt kommt das beste, es ist bereits eine Beta Version Downloadbar. Freut Euch über mehr Maps, neue Fähigkeiten (Animationen), weitere Raumschiffe und Jäger. Fliege jedes Fahrzeug und kontrolliere jede Waffe unabhängig welchem Team diese gehört.

Für die GC Redux Version ist im Moment noch kein Server Online geschaltet. Es wird ein Hoster gesucht und gefunden werden. Bis dahin könnt Ihr die Mod selber Hosten, dazu wurden die Beta Host Dateien und Spieldateien zu GC Redux veröffentlicht. GC Redux Download
Alternativ Link: GC Redux Download

Das Team rund um "Renwood" und "Bluedrake42" würde sich freuen, wenn Ihr Bugs, Spieleprobleme sonstiger Art auf der click hier verlinkten Facebook Seite postet?! Dort findet Ihr auch neue News, Updates und könnt mit anderen Fans in Kontakt treten oder zum Spielen verabreden?!
Wenn einer von Euch bevorzugt Twitter nutzt kein Problem: klick hier
Wir sehen uns in den TIEFEN DES WELTRAUMS!

Freitag, 20. März 2015

FHSW Custom Map: "Occean Town"

Hallo Liebe Fans der FHSW Mod und des Moddings.
Heute wollen wir Euch die nächste Map "Occean Town" vorstellen, welche aus dem Mappack stammt, dass wir Euch am Ende der News Serie verlinken werden.
Freut euch schon auf weitere FHSW Custom Map Präsentationen, die wir hier vorstellen werden.
Diese Fiction Fantasy Insel Map wurde von dem Mapper "Xenanab" erstellt.
Er besteht darauf dass es keine Funmap sei.
Die Insel "Occean Town" erinnert ein bisschen an Midway, bei der auch Japaner und USA um die Insel Kämpfen. Die Map handelt von einem Kampf um die Mysteriöse Stadt. Euch stehen Panzer, APC's, Flug Bomber und PT Boote zur Verfügung. Diese Map nutzt die "CullRadius" Mod von dem Modder "eYe" und die überarbeiteten "Lightmaps" stammen von dem Modder "Radiosmersh"!
Diese Stadt lädt euch ein, versteckte Pfade zu entdecken, alternative Taktiken zu suchen und verlangt geschickte Fähigkeiten mit der dargestellten Art Raumgefühl klarzukommen ... Es ist eine anspruchsvolle Infanterie-fokussierte Map!

Sieben Flaggenpunkte kann man erobern.
Wir haben versucht die schönheit der Map für Euch aus der Luft einzufangen. Wir hoffen es ist gelungen?
Wieder mal eine tolle neue Custom Map, mit der dieses mal die Europäer aufblitzen.
Das Mappack ist einfach der Hammer. Mapping auf höchstem niveau. Klasse Arbeit.
Wir bleiben an FHSW dran.

Die Map stammt aus dem kürzlich am 30.01.2015 erschienenen FHSW Mappack aus Japan.
Den Download dazu gibt es allerdings erst in der letzten Map Vorstellung, als kleines Bonbon für Euch.

(Modus: Comquest)
(Beteiligte Fraktionen:  JAPAN : USA) 

Wer nun heiß geworden ist FHSW zu spielen, der kann sich die Mod Downloaden. Ihr findet alles was ihr dazu braucht hier im: Download Pool

Schreibt mal ein Feedback dazu, ob Euch die Map gefällt?
Gibt es etwas, was wir noch vergessen haben könnten zu erwähnen? Dann schreibt es uns bitte.

Sonntag, 15. März 2015

Desert Combat Final: Jim's mini COOP/SP Mappack!

Hi Desert Combat Fans,
heute werden wir über Eure Mod berichten.
Dank der Arbeit von Modder  "Jim2102".
Jim2102 sah, dass es plötzlich keine COOP Server mehr für Desert Combat gab?!
So entschloss er sich DC Final Maps COOP/SP fähig zu machen, damit DC nicht irgendwann vergessen wird und verschwindet.

Das mini Mappack beinhaltet die Maps:

DC Coastal Hammer
DC Basrah Nights
DC Lost Village
DC Bridge
DC Weapon Bunkers.

Jim2102 hat bereits angekündigt das weitere Maps folgen werden.
Seid also gespannt und freut Euch drauf

Download:  DC Final COOP mini Mappack

Welches Tool brauche ich, um selber BF 1942 Custom Maps zu erstellen?
Die Antwort lautet: "A- BF Botinator 05"

Die Maps werden einfach hierhin installiert: Program Files (x86)/EA Games/Battlefield 1942/mods/dc final/Archives/Bf1942/levels/ folder.

Beachte: Nicht in den DESERT COMBAT Ordner packen, nur der DC FINAL Ordner ist der richtige für die DCF Mappack Maps! Haben Euch dazu 3 Bilder zu der Map Toxic und der Map Inshallah Valley angepinnt:

Wenn ihr bugs findet oder die Mod bei Euch crasht, dann schreibt es bitte dorthin ins battlefieldsingleplayer  Forum: click  (Daher stammt auch unsere News)

Jim2102 wird dann für Euch da sein.

Mittwoch, 11. März 2015

FHSW custom Mappack: "Y-Day" Map Präsentation!

Hallo Liebe Fans der FHSW Mod und des Moddings!
Heute wollen wir Euch die nächste Map "Y-Day" aus der Präsentations Reihe vorstellen, welche aus dem Mappack stammt, dass wir Euch am Ende der News Serie verlinken werden.
Die Map wurde ebenfalls von dem Mapper "Nanntekottai" erstellt.
Auf der Insel Map "Y-Day" geht es darum, als Amerikaner von dem USS Flugzeugträger aus die Insel anzugreifen.
Die Japaner versuchen wiederum die Angriffe der Amerikaner zu verhindern.
Es handelt sich hierbei um eine große Insel, mit viel Dschungel Anteil und diversen Stützpunkten zum einnehmen.
Wir haben versucht die schönheit der Map aus der Luft für Euch einzufangen. Wir hoffen es ist gelungen?
Als besonderes Feature erwartet Euch auf dem USS Flugzeugträger ein Flugzeug mit Ausklappbaren Flügeln. Wieder mal eine tolle neue Animation, mit der die Japaner wieder aufblitzen.
Das Mappack ist jetzt schon einfach der Hammer. Mapping auf höchstem niveau. Klasse Arbeit.
Freut euch schon auf weitere FHSW Custom Map Präsentationen, die wir hier vorstellen werden.
Wir bleiben an FHSW dran.

Die Map stammt aus dem kürzlich am 30.01.2015 erschienenen FHSW Mappack aus Japan.
Den Download dazu gibt es allerdings erst in der letzten Map Vorstellung, als kleines Bonbon für Euch.

(Modus: Comquest)
(Beteiligte Fraktionen: Japan : USA) 


Wer nun heiß geworden ist FHSW zu spielen, der kann sich die Mod Downloaden. Ihr findet alles was ihr dazu braucht hier im: Download Pool

Schreibt mal ein Feedback dazu, ob Euch die Map gefällt?
Gibt es etwas, was wir noch vergessen haben könnten zu erwähnen? Dann schreibt es uns bitte.

Samstag, 7. März 2015

Super DC Mod: Demo Release (Modern Warfare)

Hallo Freunde des Moddings!

Heute berichten wir über die "Desert Combat" Mod Mod "Super DC", das heißt ihr benötigt Desert Combat um Super DC zu spielen. Die Idee an Super DC weiterzuarbeiten hat der Modder "bbfplayer" wieder ins Leben gerufen.Auf den Artikel sind wir auf der battlefieldsingleplay.com Webseite gekommen: Source
Darin schreibt "bbfplayer", dass er von Erfahrenen Moddern Hilfe brauchen könnte, denn er möchte weitere Fahrzeuge und Maps in Super DC hinzunfügen?!

Hinzufügen möchte "bbfplayer":

-WW3RA( russian assault, BFV) t95 blackeagle, smerch ....
-Nightfighters(BF1942) B2 bomber ....
-action bf(bf1942) atom bomb effect.....
-SILENT HEROES(bf1942) some EU tanks, tiger ...
-BF2 (bf1942) china tanks, planes...
-FB42 (bf1942) some Vehicles for russian and chechen side
-opk(BFV) german Vehicles for EU side
-DC_UNAUTHORIZED (bf1942) bm21 standart mesh, some hellecopters ,maps
-FH (bf1942) maps
-Who Dares Wins (bf1942) SAS, specnaz , chechen skin, b52 bomber .....
-Global Front (bf1942) mi24 E , skins, maps......

Nach eigenen Angaben hat "bbfplayer" erst einen kleinen Teil der Arbeit vollzogen. Bisher hat er nur die Erlaubnis von dem Erfahrenen Modder "Apache Thunder" Content nutzen zu dürfen. ("Apache Thunder" bekannt durch: DC Reihe, BF242 Redux, BF Heroes 42,Mario Kart, Radio Conroll Cars, Ragdoll, Flat Wheels, Rally) um nur einige Projekte von "Apache Thunder"  zu nennen.
Also wenn einer der Devs, alter und neuer Mod Prokjekte zuschaut, legt dem "bbfplayer" keine Steine in weg? Und nehmt Kontakt auf, insofern es möglich ist.
Freundlicherweise erhielt "bbfplayer" die Erlaubnis FH Content nutzen zu dürfen, aber im Moment hat er nicht vor FH Maps zu Super DC hinzuzufügen.

In den unten vorgestellten Bildern hat "bbfplayer" die russischen Skins von der Mod "Who Dares Wins" übernommen. Desweiteren kann man jetzt Munition und Medikits droppen, ähnlich wie man es von BF 2 her kennt. Und man kann nachwievor klassisch mit dem Medipack in der Hand heilen und Munition ausgeben. Dazu gibt es noch die 5/10 Sekunden Sprengpacks, die sich selber sprengen.

Aber schaut selbst was die Mod jetzt schon im Grundgerüst zu bieten hat:

"bbfplayer" hat vor eine Modern Warfare Realism Mod aus Super DC zu machen, ähnlich wie man es von BF 2 her kennt. Vor ein paar Wochen wurden der Mod, laut "bbfplayer", neue Waffen und Fahrzeuge hinzugefügt, aber noch nicht alles auf die beteiligten Fraktionen und Maps verteilt.

Changelog Auszug:

Mask of kits for all teams:

MachineGunner_t1 for ammo box axis
MachineGunner_t2 for ammo box allies
Medic_t1 for medibag axis
Medic_t2 medibag allies
Sniper_H (AW50, KSVK,M82......)

Sniper_L (PSG-1, SVD-S,Dragunov.....)
Possible items:

Für China wurde einzig die spezifische Handfeuerwaffe type95 hinzugefügt, diese gibt es bereits auch bei der russischen Fraktion. Falls jemand weiß welche Modernen Waffen die chinesen nutzen, könnt ihr das gerne mitteilen? Vielleicht gabs davon einen Auszug in einer der BF 1942 Mods?

Jetzt kommt das Highlight für euch. Ihr könnt euch schon jetzt die Super DC Beta Test Demo runterladen, beachtet unbedingt, dass ihr Desert Combat 0.7 benötigt: Download Pool

Beachtet bitte das leider nur ein Torrent zum Super DC 2 Download zur Verfügung steht: Download Torrent

Die vollständigen Credits möchte "bbfplayer" noch nachliefern.

In der Demo sind bereits 20-30 % der Maps, 80-90% der Handfeuerwaffen, 30-40% der Panzer und Flugzeuge enthalten. Es sind noch nicht alle Items drin. Und die Terroristen und Afghanischen Rebellen sind noch nicht drin.
Das wars mit der guten Nachricht aus der Modding Szene für heute.
Wir hoffen es hat euch gefallen und ihr könnt helfen das ganze Super DC Projekt zum Erfolg zu machen?